Berufskraftfahrer Güterkraftverkehr
Ausbildung zum Kraftfahrer im Güterkraftverkehr Klasse C und CE
Wir ermöglichen Ihnen den Umstieg oder den Wiedereinstieg in den Transportbereich durch eine zeitgemäße, fundierte Ausbildung.

Voraussetzungen:
Sie besitzen den Führerschein der Klasse 3 (alt) bzw. Klasse B (neu). Sie sind gesundheitlich geignet und über 21 Jahre alt.

Inhalte der Ausbildung:
-Fahrzeugtechnologie
-Grundlagen der Fahrphysik
-Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise
-Sozialvorschriften Fahrpersonal
-Rechtsvorschriften für den Güterkraftverkehr
-Fachkunde Güterkraftverkehr
-Ladungssicherung
-Umwelt und Gesundheitsschutz
-Kundenorientiertes Verhalten
-Verkehrssicherheit
-Rangierübungen und Perfektionsfahrten

Abschluß:
Erwerb der Führerscheine Klasse C und CE sowie ein Zertifikat der Fahrschule Böhm über die erfolgreiche Teilnahme an obigen Inhalten.

Besonderer Hinweis:
Die Ausbildung ist unter bestimmten Voraussetzungen durch die Bundesagentur für Arbeit förderbar mit einem Bildungsgutschein. Wir beraten Sie gerne!

 

Unsere Bildungsangebote bei KURSNET finden Sie direkt über folgenden Link: KURSNET Bildungsangebote
Bundesagentur für Arbeit
AZAV
IHK Offenbach